Nivea Cellular Anti-Age Intensiv Kur Hyaluron

Hallo ihr Lieben,

ich durfte zusammen mit 2999 anderen Testern die Nivea Cellular Anti Age Intensiv Kur Hyaluron testen.

Das Testpaket bestand aus insgesamt sechs Kür-Fläschchen, wobei fünf Fläschchen zum Verschenken an Freunde waren. Neben der Infobroschüre war noch ein kleiner, blauer süßer Handtaschenspiegel dabei. Über den habe ich mich auch sehr gefreut, da ich schon lange einen kleinen Spiegel für meine Handtasche kaufen wollte 🙂 Also ist er auch sofort in diese gewandert.

Die Nivea Cellular Anti Age Intensiv Kur Hyaluron verspricht, der Haut intensive Feuchtigkeit zu spenden und damit ein glatteres Hautgefühl zu verleihen. Das Hyaluron sorgt dafür, dass die Feuchtigkeit in den tieferen Hautschichten und an der Oberfläche gebunden wird.

Die 5ml Fläschchen reichen für eine sieben Tageskur. Die Anwendung ist total leicht. Die Ampulle wird kurz geschüttelt, dann aufgedreht und eine erbsengroße Menge wird auf die Hand gegeben. Diese verteilt man dann im Gesicht. Durch die recht flüssige Form lässt sich das Konzentrat super leicht verteilen. Danach trägt man wie gewohnt die Tages- oder Nachtcreme auf. Die Ampullen sind wiederverschließbar, was total klasse ist. Nivea empfiehlt, einmal im Monat diese Kur anzuwenden.

Das Auftragen finde ich total angenehm. Wie schon geschrieben, lässt sich das Konzentrat super gut im Gesicht und auf dem Hals verteilen. Die Haut wirkt auch sofort gepflegt. Das Konzentrat zieht super schnell ein, sodass man nicht lange warten muss, um seine normale Tages- oder Nachtcreme aufzutragen. Nach dem Auftragen hat man einen schönen, kühlenden Effekt auf dem Gesicht. Das finde ich total angenehm. Auch der Geruch der Kur ist schön leichter – ein typischer Niveaduft eben. Erst war ich etwas skeptisch, ob die kleine Ampulle wirklich für sieben Tage hält, aber ja, das macht sie. Ich habe sie abends und morgens verwendet und bin super mit dem Inhalt hingekommen.

Die Wirkung allerdings hat mich nicht zu 100% überzeugt.  Wie gesagt, bin ich mit der Anwendung und dem Hautgefühl kurz nach dem Auftragen total zufrieden, allerdings habe ich nach sieben Tagen nicht das Gefühl, dass meine Haut wirklich viel glatter und straffer wirkt. Trotzdem  finde ich gerade in der kalten Jahreszeit, bei der ganzen Heizungsluft, so ein Serum ab und an wirklich gut, da die Haut dann noch mehr Feuchtigkeit bekommt als nur mit einer normalen Creme. Die Kur gibt es für 4,99 Euro im Drogeriemarkt eures Vertrauens. Für eine sieben Tageskur finde ich das Preis Leistungsverhältnis recht gut.

Habt ihr die Kur schon gestestet?

LG
Eure Uli

Danke an Nivea, dass ich die Kur kostenlos zum Testen erhalten habe

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Nivea Cellular Anti-Age Intensiv Kur Hyaluron

  1. Huhu, schöner Beitrag. Ich stand letztens vorm Regal und war am Überlegen, ob ich mir die Kur mal mitnehmen sollte. Habe mich aber erst mal fürs Abwarten entschieden, da ich noch ein paar Beiträge dazu lesen wollte. Reicht die kleine Flasche wirklich für 7 Tage? Wie oft sollte man das wiederholen? Wünsche dir eine schöne Woche. Liebe Grüße, britti

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s