Mocktails mit MUMM

*Werbung*

Hallo ihr Lieben,

wie im letzten Beitrag schon angekündigt, kommen hier unsere drei Lieblingsmocktails, die wir mit dem alkoholfreien Mumm Sekt, den wir in unserem Testpaket von TRND hatten, gezaubert haben. Einige Ideen waren auch bereits in den Unterlagen von TRND beschrieben. Diese haben wir dann nur leicht auf unseren Geschmack abgeändert.

1. Variante mit Blaubeeren

Zutaten: 50 g Blaubeeren, etwas Zitronensaft, 2 TL Zucker, Eiswürfel und 250 ml Mumm Dry Alkoholfrei

Zubereitung: Blaubeeren, Zitronensaft und Zucker in ein Glas geben und zerstoßen. Danach mit Eiswürfel und Sekt auffüllen. Ein paar Blaubeeren als Garnierung darüber geben.

IMG_9400

2. Variante mit Himbeeren

Zutaten: 50 g Himbeeren, 40 ml Himbeersirup, etwas Zitronensaft, Eiswürfel und 250 ml Mumm Dry Alkoholfrei

Zubereitung: Himbeersirup, Zitronensaft und Sekt mischen. Dann mit Eiswürfel und und Himbeeren auffüllen.

3. Variante mit Holundersirup

Zutaten: 30 ml Holunderblütensirup, 15 ml Zitronensaft, 2 TL brauner Zucker, Eiswürfel und 250 ml Mumm Dry Alkoholfrei, etwas Minze zum verzieren

Zubereitung: Den Sirup und den Zitronensaft mit dem Zucker ins Glas füllen und gut umrühren. Danach mit den Eiswürfeln und dem Sekt auffüllen. Zum Schluss die Minzblätter als Verzierung in das Glas geben.

IMG_9388

Wir finden alle drei Varianten total lecker. Viel Spaß beim Nachmachen.

Habt ihr noch weitere Ideen für leckere Mocktails mit alkoholfreiem Sekt?

LG
Eure Uli und euer Timon

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Mocktails mit MUMM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s