Unser Novemberrückblick

Hallo ihr Lieben,

auch wenn viele wahrscheinlich schon in Weihnachtsstimmung sind und nur noch nach vorne auf die kommende Weihnachtszeit schauen, wird es heute erst einmal Zeit für unseren Novemberrückblick.

Wie jeden Monat hat auch der November mit Bennys „Jubiläum“ begonnen. Ganze drei Monate ist er am Anfang des Monats alt geworden. Ich weiß noch, wie ich am Anfang immer dachte, wenn er erst drei Monate alt ist…. Tja, und jetzt ist er es bereits, kann seinen Kopf alleine halten und ist schon eine ganz eigene Persönlichkeit geworden  🙂 Und noch ein weiteren großen Schritt hat der Kleine erreicht. Am 12.11.2017 ist er 100 Tage alt geworden 🙂

Auch stand in diesem Monat ein Besuch beim Chiropraktiker an. Wir hatten das Gefühl, dass Benny immer nur nach links seinen Kopf bewegt und wollten das abklären lassen. Der Termin war für mich als Mama aber alles andere als leicht. Der Arzt hat den armen, kleinen Mann hin und her gewirbelt und seinen Kopf auch gefühlt einmal um 360° gedreht.

Zwischenzeitlich musste ich echt starr aus dem Fenster schauen, damit ich dem Arzt nicht an die Gurgel ging 🙂 Der Arzt meinte immer zu: „Das tut dem Kleinen nicht weh“ Naja, wir glauben ihm mal und Benny hat danach eigentlich auch einen sehr zufriedenen Eindruck gemacht 🙂 Er hatte wohl eine kleine Blockade in der rechten Hüfte, die der Arzt gelöst hat. Ich finde auch, dass er nun den Kopf gleichermaßen zu beiden Seiten streckt, also hat es wohl geholfen. Im Dezember müssen wir noch einmal hin. Ich hoffe, ich habe an diesem Tag wieder starke Nerven.

D6B78450-C9E9-43DE-9728-30F38E069DA4

Gefühlt war ich diesen Monat fast nur bei uns am Krankenhaus. Denn der Kinderarzt und der Chiropraktiker haben dort ihre Praxis im Gesundheitszentrum. Zusätzlich hat im November auch noch mein Rückbildungskurs begonnen, der, ihr erratet es wahrscheinlich schon, auch im Krankenhaus ist. An sich gar nicht so schlecht, da es nur ca. 10 Minuten mit dem Auto sind. Allerdings ist die Parkplatzsituation furchtbar. Man kann leicht eine Stunde ein Parkplatz suchen, und daher bin ich schon immer genervt, wenn ich dort Termine habe. Aber es bringt ja alles nichts.

Der Rückbildungskurs ist dafür aber richtig klasse. Er ist eine Mischung aus Beckenbodenübungen und Fitness. Und da ich seit Anfang der Schwangerschaft nicht mehr wirklich viel Sport getrieben habe, könnt ihr euch auch vorstellen, wie fertig ich nach 1 1/2 Stunden Kurs bin 🙂

Auch unsere Spaziergänge haben wir diesen Monat wieder ausgiebig gemacht. Ich war ja etwas traurig, da nun die Bauern auf ihren Feldern fertig sind und wir gar nichts mehr zum Gucken haben. Allerdings werden nun etwas weiter entfernt Windräder gebaut. Und das ist schon sehr interessant zum Zuschauen. Vor allem, da diese Dinger ja wahnsinnig groß sind und es krass ist, wie das Windrad von Tag zu Tag höher wird und wie ein Ring nach dem anderen nach oben gebracht wird. Und auch die Spaziergänge im Nebel, bei denen man so gar nichts mehr gesehen hat, hatten im November ihren Charme.

Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal schon Anfang November angefangen für Weihnachten zu schmücken. Der Besuch, den wir im November hatten, fand das etwas früh, aber ich war schon richtig in Weihnachtsstimmung und habe so Bennys Schlafenszeit produktiv genutzt. Dabei ist uns als schöner Nebeneffekt aufgefallen, dass Benny total auf Lichter steht und sie ihn ganz und gar faszinieren. So hat er eine tolle Ablenkung, wenn er mit uns am Essenstisch ist:-)

Unser persönliches Highlight war aber Mitte des Monats. Da hat Benny angefangen zu glucksen bzw. zu kichern. Ich fand das Lächeln ja schon total super, aber das Kichern ist einfach so süß… Ich kann gar nicht genug davon bekommen. Ich habe diesen Monat auch endlich ein Fotobuch für Benny angefangen und da ist mir dann erst recht aufgefallen, wie groß er schon geworden ist. Wahnsinn, wie schnell das geht.

Und dann habe ich am Ende des Monats endlich wieder angefangen zu nähen. Oh, wie habe ich das vermisst! Ich habe noch ein paar tolle Ideen zum Nähen und hoffe, dass ich nun regelmäßig wieder dazu komme. Ich werde euch dann natürlich von meinen Projekten berichten 🙂

C9BAFFAF-714F-4C65-B72D-CB65B2D750C0

So, dass soll es aber mit dem November gewesen sein. Nun freue ich mich auf die Vorweihnachtszeit und dann natürlich auf das erste Weihnachtsfest mit Benny. Das nächste Update gibt es dann im neuen Jahr.

Ich wünsche euch allen ebenfalls eine tolle Vorweihnachtszeit.

LG
Eure Uli

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s